brokkoli mit chili und knoblauch

originalrezept von ottolengnis aus "das kochbuch", ganz wenig verändert



für 2-4 personen

500 g brokkoli

4 knoblauchzehen, in dünne scheiben geschnitten

2 chillis, in dünne scheiben geschnitten

100 ml olivenöl

eine handvoll geröstete und geschnittene mandeln

eine zitrone, in dünne scheiben geschnitten

salz und pfeffer



den brokkoli in rösschen trennen und die stängel feinschneiden. in einem grossen topf viel wasser zum kochen bringen. er sollte so gross sein, dass der brokkoli genug platz hat. das gemüse hineingeben und für nur 2 minuten blanchieren. den brokkoli mit einem schaumlöffel herausnehmen und in eine mit sehr kaltem wasser gefüllte pfanne oder schüssel geben. der garprozess sollte unterbrochen werden. in einem sieb gut abtropfen lassen und trocknen lassen. es ist wichtig, dass der brokkoli nicht mehr feucht ist.


in einer schüssel mit 50 ml olivenöl und einer grosszügigen menge salz und pfeffer vermischen. eine grillpfanne bei hoher temperatur mindestens 5 minuten erhitzen, bis sie sehr heiss geworden ist. den brokkoli portionsweise hineingeben und diesen rundherum anbraten. in eine hitzefeste schüssel geben und mit der nächsten portion fortfahren. während der brokkoli in der grillpfanne gart, das restliche öl zusammen mit dem knoblauch und den chiliringen in einem kleinen topf erhitzen. bei mittlerer temperatur anbraten, bis der knoblauch eine weiche konsistenz bekommt. das öl, den knoblauch und die chiliringe über den brokkoli geben und alles gründlich vermischen. warm oder raumtemperiert mit den mandeln und den zitronenscheiben servieren.

6 views0 comments

potato gnocchi

the fluffiest gnocchi i have ever produced.

spicy moroccan lentil-tomato soup

this is the kind of soul food that i like to eat on chilly days

broccoli with chilli and garlic

original recipe from the cookbook by ottolenghi, slightly changed

delicious ice-cream with frozen bananas and blueberries

there is no easier way to make ice cream

green couscous

we had this dish as a main course on a lukewarm september

couscous with spinach, sweet potatoes and cranberries

the flavour of this dish is fascinating because of the mix with the sweet/sourness of the cranberries, the sweet potatoes and a little lemon

peanut butter cookies with only 3 ingredients

against food waste! use your super brown bananas!

linguine with cashew-lemon sauce

the longer you soak the cashew nuts, the smoother the sauce gets. the lemon gives this sauce a fresh kick!

vegetable soup with garlic croutons

i like to roast my vegetables in the oven. it just gives the dishes an extra touch.